Fallstudie

EVI Technology

Die Herausforderung

Kontext

EVI Technology, ein brasilianisches Unternehmen, das auf effiziente Straßenlogistik spezialisiert ist, stand vor großen betrieblichen und technologischen Herausforderungen.

Zentrale Herausforderungen

  1. Mangel an qualifizierten IT-Arbeitskräften: Einschränkung bei der Ausführung spezialisierter IT Aufgaben.
  2. Informationszuverlässigkeit: Beeinträchtigte Datenqualität aufgrund einer veralteten technischen Architektur.

Die Lösung

Software-Fabrik

Outsourcing der Entwicklung

  • Ein Team von sieben Fachleuten von WorkDB wurde mit dem Projekt betraut.

  • Methode: Agile Entwicklung und Anwendung bewährter Softwaretechnikverfahren.

Datentechnik

Datenvalidierung und -anreicherung

  • Verbesserung des Telemetriedienstes, der für die Datenanreicherung zuständig ist.

Modernisierung der Architektur

  • Die Dateningenieure und -entwickler von WorkDB leiteten eine Modernisierungsmaßnahme.
  • Ergriffene Maßnahmen: Einführung von Elastic on AWS, das die alte Architektur ersetzt.

Die Ergebnisse

Automatisierung und Effizienz

Implementierung exklusiver, auf die Bedürfnisse von EVI zugeschnittener Algorithmen und Geschäftserkenntnisse.

Leistungsmetriken

Verkürzung der Bearbeitungszeit

70%

Einsparungen durch die Einführung einer serverlosen Architektur

40%

Telemetriedatensätze

300.000 Datensätze pro Monat

Schlussfolgerung

Die Zusammenarbeit mit WorkDB hat es EVI Technology ermöglicht, seine betrieblichen und technologischen Herausforderungen zu bewältigen, das hat zu einem effizienteren, zuverlässigeren und kostengünstigeren Betrieb geführt.